Die Rettung Oberengadin bildet die Studierenden in den praktischen Teilen der Ausbildung aus. Die schulischen Teile absolvieren die Studierenden in einer dafür zugelassenen Rettungsschule.

Nach Absprache mit den Studierenden können diese den schulischen Teil wahlweise in Zürich (Schutz und Rettung) oder in Nottwil (SIRMED) besuchen.

Link zu:

SIRMED   www.sirmed.ch

Schutz und Rettung Zürich www.stadt-zuerich.ch

qivr soe gut rega src_logo gesundheitsportal